Besonders belastbar

Speziell ausgerichtet für erhöhte Anforderungen an die Belastbarkeit gibt es ab sofort das doppelstufige Schneckengetriebe SN 7 S in der Bauform B3 (mit Fuß). Neben dem verstärkten Gehäuse aus Aluminium zeichnet sich das Schneckengetriebe durch eine größere Ausgangswelle und eine verstärkte Kugellagerung aus. Das Produkt rundet damit die SN 7-Reihe für höhere Drehmomente perfekt ab.

Die maximal zulässigen Drehmomente dieses besonders robusten Getriebes liegen zwischen 72 und 113 Newtonmeter. Die Drehzahlen bewegen sich zwischen 0,6 und 43 Umdrehungen pro Minute.

Standardmäßig ist das Getriebe mit einer lebensmittel- und pharmatauglichen (nach NSF H1) Dauerschmierung ausgestattet und kann wahlweise mit Drehstrom- und Gleichstrommotoren für den S1-Betrieb angeboten werden.

Auch der Service überzeugt: Der Schneckengetriebemotor ist wie gewohnt in 48 Stunden lieferbar.

Technische Daten:

Wellenmaße [mm] Ø24 x 40 gen.
max. zul. Drehmoment [Nm]  72 - 113
Motorleistung [KW]0,12 - 0,25
Drehzahl [U/min]    0,6 - 40
ca. Raummaße l x b x h [mm]  330 x 190 x 160

www.ruhrgetriebe.com

 

spacer
Online Werbung @ [me]
spacer