Leichter und leiser Lauf

Schnelligkeit und hohe Taktraten sind die herausragenden Eigenschaften der Linearmodule mit Direktantrieb. Die Linearmotorachse eignet sich für jegliche Anwendungen, in denen es auf schnelle und geradlinige Bewegungen ankommt – horizontal wie vertikal.

„Sie ist dabei energiesparend und an den individuellen Einsatzfall anpassbar“, versprechen die Entwickler des Linearsystems, das seine Leichtigkeit nicht zuletzt dem Aufbau aus Aluminium verdankt.  GERHARD REININGER

Linearsysteme von Franke aus Aalen bestehen aus einem leichten Aluminium-Grundkörper mit nadel- oder kugelgelagerten Laufrollen aus Stahl oder Niro und sind völlig wartungsfrei. Spezielle Deckscheiben an den Laufrollen dichten die Lagerung nach außen ab. Laufrollen in O-Anordnung gewährleisten eine gleich hohe Belastbarkeit aus allen Richtungen.


Die Laufrollen sind mit einer Nut versehen, die an das Profil der Laufbahn angepasst ist. Durch dieses System der geführten Rolle werden die Laufrollen seitlich geführt. Dadurch wird ein gleichmäßig leichter und leiser Lauf erreicht. Schienen- und Kassettenprofile können darüber hinaus kundenspezifisch angepasst werden. Das Linearmodul FTH Drive eignet sich für alle Anwendungen, in denen es auf schnelle und geradlinige Bewegungen ankommt – horizontal wie vertikal.

 

Energieersparnis durch Aluminium


Konstrukteure achten heute auch bei Linearsystemen auf geringe zu bewegende Massen. Die Aluminium-Rollenführung von Franke legt hier sehr gute Leistungsdaten vor. Geschwindigkeiten von 10 m/s sowie Beschleunigungen von 40 m/s2 können realisiert werden. Die Führungen besitzen ein ausgezeichnetes Ansprechverhalten bei hohen Wiederholraten. Stick-Slip-Effekte treten nicht auf, und das Führungssystem bringt sofort volle Leistung. Das niedrige Gewicht der Aluminium-Komponenten ermöglicht hohe Geschwindigkeiten bei geringer Antriebsenergie.


Durch die Verwendung von Aluminium werden Führungssysteme gebaut, die 65 Prozent leichter sind als Stahlführungen. Die bewegten Massen werden reduziert; dies wirkt sich positiv auf die benötigte Antriebsenergie aus und ist kostensparend für den Anwender. Für einen leichten und leisen Lauf sorgt eine integrierte Aluminium-Rollenführung. Sie weist beste dynamische Eigenschaften auf und verursacht keinerlei unnötige mechanische Verluste, da Übertragungselemente wie Spindeln, Zahnstangen oder Riemen mit Torsions- und Schwingungsneigung nicht benötigt werden.

 

Hohe Dynamik und Sauberkeit

 

Franke-Linearführungen mit eingelegten Laufbahnen ermöglichen den Einsatz leichtgewichtiger, stranggepresster Aluminiumprofile als Führungsschienen. Die Magnete des Stators sind direkt integriert, der Motor steckt in einem Aluminiumgehäuse. Durch diesen Aufbau wird die Achse kompakt und leicht. Der Direktantrieb ermöglicht ein spielfreies und schnelles Positionieren. Dabei werden Verfahrgeschwindigkeiten von 6 m/s und Beschleunigungen von bis zu 100 m/s2 erreicht, auch unter großer Belastung. Abgedichtete Laufrollen verhindern einen Austritt von Schmierfett und machen den Einsatz der Linearmotorachse zu einer sauberen Sache. Diese Eigenschaft trifft die Erwartungen in der Lebensmittelindustrie.


Für alle Produkte von Franke gilt die Maxime einer kundenspezifischen Auslegung und optimalen Anpassung an den individuellen Einsatzfall. Antriebs- und Steuerungskomponenten können beliebig gewählt werden – die komplette Montage und das Konfigurieren werden von Franke übernommen. Auch mehrachsige Aufbauten können problemlos realisiert werden. Die Linearmotorachse findet aufgrund ihrer flexiblen Konstruktionsmöglichkeiten in den unterschiedlichsten Branchen Anwendung – überall dort, wo hochdynamische Verfahrbewegungen, Sauberkeit und ein wartungsfreier Betrieb über die gesamte Einsatzdauer eine notwendige Bedingung sind.

 

Zielvorgaben fürs Verpacken von Lebensmitteln erfüllt

 

Neben leichten Komponenten werden wartungsfreie Systeme verstärkt nachgefragt. Zielvorgaben beim Verpacken von zum Beispiel Lebensmitteln, Pharmazie-, Chemie- oder Technikprodukten sind hohe Flexibilität und Produktivität bei geringen Wartungs- und Stillstandszeiten. Der Trend geht in der Verpackungsindustrie aus diesen Gründen immer mehr in Richtung Wartungsfreiheit. Franke-Linearführungen erfüllen diese Anforderungen: Sie sind wartungsfrei. Die Lager der Laufrollen besitzen eine Lebensdauerschmierung. Durch die geschlossene Bauform wird der Austritt von Schmierstoffen vermieden und ein Nachschmieren überflüssig.

 

Arbeit unter hohen Hygieneansprüchen


Völlig schmierstofffreie Varianten der Führung sind für spezielle Einsatzfälle ebenfalls erhältlich und helfen, die Produktionssicherheit zu garantieren. Speziell eingesetzte Niro-Komponenten machen das Führungssystem auf Wunsch lebensmitteltauglich und abwaschbar. Selbst aggressive Medien wie Salz, Molke oder Säure können der Führung nichts anhaben. Hohe hygienische Anforderungen für das Verpacken von Lebensmitteln werden durch eine Reinraum-Zertifizierung erfüllt.

www.franke-gmbh.de/linearsysteme/grundlagen

17_2_me_HMI_franke_SEI.jpg 

Beitrag aus [me] 2/2017

17_2_April_me_TS_188_.jpg

Gerne können Sie [me] 2/2017 mit weiteren interessanten Beiträgen bestellen:

E-Mail:  cedra@agt-verlag.de           

oder:      Kontaktformular

agt agile technik verlag gmbh
Teinacher Straße 34
71634 Ludwigsburg

Vertrieb, Frau Beate Cedra
Tel.: 07141/22 31-56

 

spacer
VORSCHAU >>>

Blickfang
17_3_me_BF_154.jpg

Was wäre, wenn?
-
Numerische Simulationen helfen, Designideen frühzeitig zu verstehen, zu bewerten und zu kommunizieren. Entwicklungsprozesse beginnen mit der Erarbeitung eines konsistenten Produktkonzeptes. ...  weiter lesen

spacer
[me] TV  Videothek
Videos zu Messen + Events
spacer

E-NEWSLETTER

Mit dem Newsletter-Service von [me]-online bestimmen Sie selbst, zu welchem Themengebiet wir Sie informieren.

E-Mail Newsletter bestellen

Social Bookmarks
Hier können Sie diese Seite Ihrem Portal dazufügen
Diese Seite zu Mister Wong hinzufügenDiese Seite bei del.icio.us hinzufügenBei Linkarena verlinkenBei Windows Live verlinkenBei Blinklist verlinkenBei digg verlinkenBei Furl verlinkenBei Google Bookmarks verlinkenBei Webnews verlinkenBei Yahoo My Web 2.0 verlinken

[me] mechatronic & engineering online - Infos zu Lösungen für Entwickler, Konstrukteure und Automatisierer

Online Werbung @ [me]
 
spacer