Automatisiertes Aufladen mobiler Systeme

FreeCon Contactless von Weidmüller ist als eine kontaktlose, wartungsfreie Energieübertragung ausgelegt und wurde für ein breites Anwendungsspektrum im industriellen Umfeld entwickelt. Einsatzgebiete sind Förderfahrzeuge sowie Akku-Ladestationen für Transport- und Roboter Systeme. Mittels induktiver Resonanzkopplung überträgt es eine Leistung von 240 Watt – 24 Volt DC / 10 Ampere – über einen Luftspalt von bis zu 5 Millimeter kontaktlos. FreeCon Contactless ist über eine SPS-Steuerung direkt regelbar. Das Übertragungsmodul hat die Maße 100 x 100 x 47 mm. Ausgeführt in hoher Schutzart IP 65 verfügt es außerdem über flexible Montageoptionen wie Direktmontage oder Befestigungswinkel. Dank kontaktloser Übertragung mittels induktiver Resonanzkopplung lässt sich die Sekundärseite aus beliebigen Richtungen zur Primärseite heranführen und zusätzlich auch rotieren. Die Technologie ist fast überall einsetzbar, so etwa auch in festem und flüssigem Material, sie dient aus physikalischen Gründen aber nicht für das Durchdringen von Metall. Die zielgenaue Kopplung des Systems erfolgt durch eine präzise Positionskontrolle.

www.weidmueller.com

spacer