Farbsensor der Oberklasse

Den neuen Farbsensor BFS 33M rechnet Balluff zur Oberklasse. Ganz egal, welche Objekte er Sensor zu sehen bekommt, er kann sie alle zielsicher unterscheiden.

Selbst kleinste Farbnuancen, geringste Graustufendifferenzen oder minimale Änderungen in der Oberflächenbeschaffenheit detektiert er mühelos. Präzise erkennt er ein Objekt und schaltet den entsprechenden Ausgang blitzschnell durch. Bis zu sieben Objekte werden so über die Schaltausgänge abgebildet. Zusätzlich lassen sich die L*a*b-Farbwerte auch direkt über eine serielle Schnittstelle ausgeben.

Durch eine spezielle Kompensation und durch einen individuellen Abgleich erreicht der Sensor eine extrem hohe Genauigkeit und das auch über einen langen Zeitraum hinweg.

www.balluff.de

motek-logo-80.gif    Halle 3 Stand 3328

spacer
Online Werbung @ [me]
spacer