„Smarter, Faster, Lighter”

Dassault Systèmes, „The 3DExperience Company”, bringt die neue Anwendung „Smarter, Faster, Lighter” auf den Markt. Mit dieser können Unternehmen ihre mechanischen und elektronischen Neuerungen sowie ihre Softwareinnovationen koordinieren, um wettbewerbsfähige und attraktive Produkte zu schaffen.

Die neue Anwendung basiert auf Dassault Systèmes‘ 3DExperience-Plattform und verkürzt den Entwicklungszyklus, vom ersten Konzept bis hin zur Herstellung der Produkte. Sie erleichtert den detaillierten Informationsaustausch und fördert die Zusammenarbeit zwischen Ingenieurteams in Echtzeit.

„Smarter, Faster, Lighter” ermöglicht eine umfassende Sicht auf das Projekt, eine effiziente Zusammenarbeit sowie geringere Konstruktions- und Fertigungskosten. Die Vorteile im Einzelnen:

• Pflege aller für die Entwicklung und Fertigung relevanten Daten an einem einzigen Ort – von den Spezifikationen über die 3D-Modelle und Analyseergebnisse bis hin zu den Anforderungen an die Produktion.

• Effiziente Modularisierung und Wiederverwendung von Konstruktionen bei gleichzeitiger Vermeidung redundanter Produktvarianten.

• Einheitliche, durchgängige Entwicklungsprozesse, die Kundenwünsche integrieren – von der Bedarfsermittlung bis hin zur finalen Produktbewertung.

• Nahtlose und simultane Zusammenarbeit mit Partnern und Zulieferern auf Basis von einheitlichen Daten zwischen den verschiedenen Disziplinen.

„Der Elektronikmarkt entwickelt sich außerordentlich schnell. Hersteller stehen unter enormem Wettbewerbsdruck, wenn sie als erste mit einzigartigen Produkten auf den Markt kommen wollen. Zudem hat ein erfolgreiches Produkt schnell Nachahmer”, sagt Monica Menghini, Executive Vice President, Industrie & Marketing, Dassault Systèmes. „Wer besser als die Konkurrenz sein will, muss seine Produkte permanent verbessern und neue Technologien einsetzen. Dafür bieten wir die Branchenlösung ‚Smarter, Faster, Lighter’ an.”

Weitere Informationen unter www.3ds.com/de/branchen/high-tech/.

spacer
Online Werbung @ [me]
spacer