„Software dreimal schneller entwickeln“

Derzeit nutzen Kunden von B&R die mapp Technology weltweit bereits in etwa 200 Applikationen zur Entwicklung von Maschinen und Anlagen. Mapp stellt Entwicklern ein Framework zur Verfügung, mit dem sie erheblich schneller entwickeln und gleichzeitig die Wartung der Software vereinfachen. „Die Software-Entwicklung wird um den Faktor drei beschleunigt“, sagt Markus Sandhöfner. Der Geschäftsführer von B&R Industrie-Elektronik in Bad Homburg erklärt am Beispiel des Energiemonitorings, was Mapp-Funktionen leisten.


www.br-automation.com

Online Werbung @ [me]
spacer