me magazin - Veranstaltungkalender

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

eltefa, Stuttgart

20. März 2019 | 22. März 2019

Industrie und Handwerk unter einem Dach

Mit rund 24.000 Fachbesuchern hat die eltefa auch 2017 wieder ihre Spitzenstellung als wichtigste Landesmesse der Elektrobranche unter Beweis gestellt. Ein Ende der Aufwärtsentwicklung ist auch für 2019 nicht in Sicht. Dies liegt sicher auch am typisch Stuttgarter Fachbesuchermix aus Industrie, Gewerbe, Handel, Kommune, Energiedienstleister, Architekten und Planer.

Durch die dynamische Entwicklung bei nachhaltiger Energieerzeugung, intelligenter Energiespeicherung und dem Trend zu Smart Homes gewinnt die Elektrotechnik immer größere Bedeutung. Die Industrietechnik präsentiert sich erstmals in einer eigenen Halle. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf dem bereits vorhandenen Schaltanlagenbau, der stärker ausgebaut wird. Aussteller aus diesem Industriebereich unterstützen diese thematische Schärfung und ergänzen ihre bestehende Präsentation. Hinzu kommen Bereiche wie z.B. Anlagenplanung, Industriesteuerung, Energieverteilung, Fremdfertigung oder Retrofit. Ein Lösungspark und ein Fachforum komplettieren die Darstellung.

Und all das im Zentrum einer starken Wirtschaftsregion, in der führende Unternehmen und Impulsgeber der Branche zuhause sind.

Details

Beginn:
20. März 2019
Ende:
22. März 2019
Kategorien:
,
Website:
https://www.messe-stuttgart.de/eltefa/

Veranstaltungsort

Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
Stuttgart, 70629
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 711 18560-0

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Siemens AG
post-thumbnail

Software für Lokalisierungssystem

Siemens führt die neue Software „Location Intelligence“ ein, die die Simatic RTLS (Real Time Locating System) Lokalisierungsplattform um den digitalen Zwilling der Performance erweitert. Die webbasierte Software analysiert und visualisiert Bewegungsdaten, verarbeitet Events und kann direkt aus lokalen ERP (Enterprise Resource Planning)- oder MES Manufacturing Execution System)-Systemen angesprochen werden. Die damit geschaffene Intelligenz auf Basis […]

Bild: Parker Hannifin GmbH - Parker präsentiert mit dem neuen LM-Pro ein innovatives Miniatur-Proportionalventil, das via Linearmotor angetrieben wird
post-thumbnail

Durchflussregelung in Beatmungsgeräten

Parker Hannifin hat ein neues Miniatur-Proportionalventil entwickelt, das via Linearmotor angetrieben wird. Es eignet sich insbesondere für den Einsatz in Beatmungs- und Anästhesieanwendungen. „Das Parker LM-Pro Miniatur-Proportionalventil nutzt eine zum Patent angemeldete Linearmotor-Antriebstechnologie, um einen Durchfluss von bis zu 540 slpm in einer sehr kompakten und energieeffizienten Baugruppe zu realisieren. Gleichzeitig bietet es einen unvergleichlichen, […]