Hohe Leistungsdichte

Die zwei- bzw. dreistufigen Winkelgetriebe von ABM Greiffenberger überzeugen laut Hersteller unter anderem durch ihre hohe Leistungsdichte mit über 90 Prozent. Sie sind damit effizienter als Schneckengetriebe, die nur über einen Wirkungsgrad zwischen 40 und 70 Prozent verfügen. Die spezielle Konstruktion der Getriebe ermöglicht einen platzsparenden Einbau und hohe zulässige Radialkräfte. Als Motortypen kommen sowohl Asynchron- als auch Sinochron Motoren zum Einsatz. Bei Anwendungen, in denen der Sinochron Motor arbeitet, kann ein Umrichter integriert werden. Damit entfallen zusätzliche Schnittstellen. Die Premium-Motorenversion wird mit umfangreichen Leistungsmerkmalen wie hoher Schutzart oder integriertem Umrichter angeboten. Für einfachere Einsätze steht die Medium-Motorenreihe mit langer Lebensdauer und geräuscharmem Lauf zur Verfügung. Die Winkelgetriebe sind in Alu-Druckguss gefertigt. Dadurch sind sie leicht, widerstandsfähig und sehr korrosionsbeständig. Steckbare Anschlüsse sorgen für einfache Montage und Installation. Die Getriebe sind in den Ausführungen KG 62 (60 Nm Antriebsmoment), KG 102 (100 Nm), KG 252 (250 Nm), KG 452 (450 Nm) und KG 823 (800 Nm) verfügbar.

|
Ausgabe:

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: EGE-Elektronik Spezial Sensoren GmbH
Bild: EGE-Elektronik Spezial Sensoren GmbH
Kompakter Luftstromwächter für Ex-Zonen 2 und 22

Kompakter Luftstromwächter für Ex-Zonen 2 und 22

Mit den Luftstromwächtern der Baureihe LC5 GA EX22 erweitert EGE sein Angebot an Ex-geschützten Strömungssensoren um äußerst robuste Modelle zum Einsatz in den Gas- und Staub-Ex-Zonen 2 bzw. 22. Die nach Atex zertifizierten, eigensicheren und vergussgekapselten Luftstromwächter im IP67-Edelstahlgehäuse sind mit M18-Außengewinde oder G1/2-Gewinde erhältlich.