Heinrich

Wo waren Sie am 25. Mai?

„Was haben Sie am 25. Mai gemacht?“, fragt der Kommissar unseren Chefredakteur. „Haben Sie E-Mails versendet, oder haben Sie etwa Visitenkarten mit sensiblen Daten entgegengenommen?“ Der streitet alles ab, schließlich kennt er sich ganz gut aus mit der neuen EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem neuen Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), die seit...

mehr lesen
Heinrich: „Ich bin kein Roboter“

Heinrich: „Ich bin kein Roboter“

Das ist immer so eine Sache mit der Identität und ihrem Nachweis. Spiel mir das Lied vom Personalausweis, Reisepass und der Online-Identität. Im Netz tummeln sich seltsame Wesen. Die sogenannten Bots. Die Redaktionskonferenz zu unserer Serie zur Mensch-Roboter-Kollaboration hat kaum begonnen, als unser Chef mit hochrotem Kopf reinplatzt – wie immer zu...

mehr lesen
Heinrich: „Ich bin kein Roboter“

Heinrich: „Ich bin kein Roboter“

Das ist immer so eine Sache mit der Identität und ihrem Nachweis. Spiel mir das Lied vom Personalausweis, Reisepass und der Online-Identität. Im Netz tummeln sich seltsame Wesen. Die sogenannten Bots. Die Redaktionskonferenz zu unserer Serie zur Mensch-Roboter-Kollaboration hat kaum begonnen, als unser Chef mit hochrotem Kopf reinplatzt – wie immer zu...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Tsubaki Deutschland GmbH
Bild: Tsubaki Deutschland GmbH
Der Sonne entgegen

Der Sonne entgegen

Ein spanischer Hersteller von rotierenden Solarmodulen wollte die lange Amortisationszeit der Installation verkürzen. Während die Solarmodule der Sonneneinstrahlung folgen, werden sie von einem Antrieb bewegt. Dieser war bisher mit einer leistungsschwachen Antriebskette ausgestattet. Ein Austausch mit einer langlebigen, korrosionsbeständigen Kette reduzierte die kostspielige Wartung und begrenzte den häufigen Kettentausch.

Bild: Neugart GmbH
Bild: Neugart GmbH
Aktives Zuhören 
für passende Getriebe

Aktives Zuhören für passende Getriebe

Was können Chips, Bits und Algorithmen noch nicht? Im Maschinenbau gibt es auf diese Frage mindestens zwei Antworten: Rein digitale Technologien treiben weiterhin keine einzige Maschine an. Und sie lösen bisher auch keine individuellen Probleme. Für das eine braucht es leistungsfähige Mechanik, für das andere echte Menschen. Der Getriebehersteller Neugart setzt deshalb bewusst auf beide Faktoren.