Anzeige

Anzeige

Anzeige

Erholung bei Kuka
Bild: Kuka Group

Kuka verzeichnete im 1. Quartal 2021 mit 890,5Mio.€ knapp 30% mehr Aufträge als noch im Vorjahreszeitraum. Besonders stark erhöhten sich die Aufträge im Business Segment Systems (+141%). Die Erholung ist insbesondere auf Zuwächse im Automotive-Geschäft in den USA zurückzuführen. Die Umsatzerlöse des Konzerns lagen mit 721,6Mio.€ um 15,5% höher als im Vorjahresquartal. Vor allem in China stiegen die Umsätze und lagen zwischen Januar und März 2021 bei 110,3Mio.€ (+122,9%).

KUKA AG
http://www.kuka-ag.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Igus GmbH
Bild: Igus GmbH
Manus Award 2021: vier Gewinner

Manus Award 2021: vier Gewinner

Bild: Igus GmbH Freude mal vier: Der Manus Award des Motion-Plastics-Spezialisten Igus, zeichnet erstmals vier Bewerber aus. Der Preis prämiert den spannenden und kreativen Einsatz von Gleitlagern. Der Gewinner des zehnten goldenen Manus Awards ist Kässbohrer...

Bild: Sick AG
Bild: Sick AG
Generationswechsel im Sick-Vorstand

Generationswechsel im Sick-Vorstand

Bild: Sick AG Sick verabschiedet am 30. September nach 20 Jahren seinen langjährigen Vorstandsvorsitzenden Dr. Robert Bauer. Für Mai 2022 ist sein Wechsel an die Spitze des Sick-Aufsichtsrats geplant, um die Nachfolge des ausscheidenden Aufsichtsratsvorsitzenden,...