Anzeige

Anzeige

Anzeige

Hengstler feiert 175-jähriges Bestehen
Bild: Hengstler GmbH

Hengstler feiert Jubiläum: Vor 175 Jahren wurde das Unternehmen aus dem schwäbischen Aldingen als Zulieferer für die Uhrenindustrie gegründet. In den 1920er Jahren kamen Hub- und Umdrehungszähler ins Produktprogramm: Damals entwickelte Hengstler den kleinsten nullstellbaren Zähler der Welt. 1957 präsentierte das Unternehmen die Zählerbaureihe 400 auf Kunststoffbasis mit Stecksystem. 1975 erfand Hengstler Sicherheitsrelais mit zwangsgeführten Kontakten. Heute stellt das Unternehmen industrielle Zähl- und Steuerungskomponenten her.

Hengstler GmbH
http://www.hengstler.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Igus GmbH
Bild: Igus GmbH
Manus Award 2021: vier Gewinner

Manus Award 2021: vier Gewinner

Bild: Igus GmbH Freude mal vier: Der Manus Award des Motion-Plastics-Spezialisten Igus, zeichnet erstmals vier Bewerber aus. Der Preis prämiert den spannenden und kreativen Einsatz von Gleitlagern. Der Gewinner des zehnten goldenen Manus Awards ist Kässbohrer...

Bild: Sick AG
Bild: Sick AG
Generationswechsel im Sick-Vorstand

Generationswechsel im Sick-Vorstand

Bild: Sick AG Sick verabschiedet am 30. September nach 20 Jahren seinen langjährigen Vorstandsvorsitzenden Dr. Robert Bauer. Für Mai 2022 ist sein Wechsel an die Spitze des Sick-Aufsichtsrats geplant, um die Nachfolge des ausscheidenden Aufsichtsratsvorsitzenden,...