NL März 2019

Hygienic Design Day am 4. Juli bei SEW in Bruchsal

„Antriebstechnik trifft Hygienic Design“, lautet nur eine der vielen Überschriften zum 3. Hygienic Design Day, der am 4. Juli 2019 bei SEW Eurodrive in Bruchsal zu Gast ist. Maschinenbauer fordern Komponenten, die den Hygienegedanken im „offenen Design" vollumfassend erfüllen. Wie stehen die Lebensmittel-Verarbeiter und -Verpacker zu diesen Lösungen? Auf...

mehr lesen
Copyright: Festo AG & Co. KG
Copyright: Festo AG & Co. KG
Zusammenarbeit für neues Gesamtsystem

Zusammenarbeit für neues Gesamtsystem

Siemens und Festo stellen ein innovatives linearmotorisches Antriebs- und Steuerungskonzept vor, das flexible und effiziente hochdynamische Lösungen für Kurztaktanwendungen ermöglicht. Dabei wird das Multi-Carrier-System (MCS) von Siemens und Festo in das Rexroth Transfersystem TS 2plus integriert. Der vielseitige Baukasten mit standardisierten Einheiten...

mehr lesen
Bild: Sew-Eurodrive
Bild: Sew-Eurodrive
Smarte und intelligente Lösungen für die Digitalisierung der Fertigung

Smarte und intelligente Lösungen für die Digitalisierung der Fertigung

Der digitale Wandel und die intelligente Vernetzung von Produktion und Logistik schreiten nachhaltig voran. Wie sehr dieser Wandel auch die Fertigung verändert, zeigt Sew-Eurodrive auf der diesjährigen Hannover Messe. Am Beispiel der Montage des Elektrofahrzeugs e.GO wird deutlich wie flexibel die Automobilfertigung wird. Starre Prozesse werden durch...

mehr lesen
Bild: Schaeffler
Bild: Schaeffler
Einfach mehr Leistung

Einfach mehr Leistung

Mit innovativen Komponenten, einbaufertigen Systemen und konkreten Industrie 4.0-Lösungen zeigt Schaeffler auf der Hannover Messe zahlreiche Neuheiten, mit denen Kunden Leistungsreserven entlang des gesamten Produktlebenszyklus ausschöpfen können. Entwicklungsprozess digitalisieren und beschleunigen Getriebemodelle per Mausklick übertragen: Schaeffler hat...

mehr lesen
Bild: Harting
Bild: Harting
Neue Standards und Lösungen für die intelligente Infrastruktur in der Feldebene

Neue Standards und Lösungen für die intelligente Infrastruktur in der Feldebene

Die Harting Technologiegruppe wird auch in diesem Jahr auf der Hannover Messe wieder zahlreiche neue Produkte und smarte Lösungen präsentieren. Harting orientiert sich dabei an dem diesjährigen Motto der Hannover Messe: „Integrated Industry – Industrial Intelligence“. Single Pair Ethernet (SPE) ist im Markt der industriellen Verkabelung in aller Munde....

mehr lesen
Bewährte Sensortechnologien mit Best-in-Class-Detektionsvermögen unterscheidet automatisch Lücken im Materialstrom dank in die Sensoren integrierte Logikfunktionen zur Signalverarbeitung. (Bild: Sick)
Bewährte Sensortechnologien mit Best-in-Class-Detektionsvermögen unterscheidet automatisch Lücken im Materialstrom dank in die Sensoren integrierte Logikfunktionen zur Signalverarbeitung. (Bild: Sick)
Smarte Sensoren für intelligente Verpackungsmaschinen

Smarte Sensoren für intelligente Verpackungsmaschinen

Smart Packaging – der Einsatz aktiver und intelligenter Verpackungen – ist ein Wachstums- und Zukunftstrend mit enormem Potenzial. Die Vernetzung der physischen mit der digitalen Welt durch smarte Verpackungen hat auch direkte Auswirkungen auf die Maschinen, die Verpackungen herstellen und Produkte verpacken. Dies zeigt sich beispielsweise am zunehmenden...

mehr lesen

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Tsubaki Deutschland GmbH
Bild: Tsubaki Deutschland GmbH
Der Sonne entgegen

Der Sonne entgegen

Ein spanischer Hersteller von rotierenden Solarmodulen wollte die lange Amortisationszeit der Installation verkürzen. Während die Solarmodule der Sonneneinstrahlung folgen, werden sie von einem Antrieb bewegt. Dieser war bisher mit einer leistungsschwachen Antriebskette ausgestattet. Ein Austausch mit einer langlebigen, korrosionsbeständigen Kette reduzierte die kostspielige Wartung und begrenzte den häufigen Kettentausch.

Bild: Neugart GmbH
Bild: Neugart GmbH
Aktives Zuhören 
für passende Getriebe

Aktives Zuhören für passende Getriebe

Was können Chips, Bits und Algorithmen noch nicht? Im Maschinenbau gibt es auf diese Frage mindestens zwei Antworten: Rein digitale Technologien treiben weiterhin keine einzige Maschine an. Und sie lösen bisher auch keine individuellen Probleme. Für das eine braucht es leistungsfähige Mechanik, für das andere echte Menschen. Der Getriebehersteller Neugart setzt deshalb bewusst auf beide Faktoren.