Fortschrittliche Datenprotokollierung mit Echtzeitstempel

Bei der Analyse von Fehlern kann es vorteilhaft sein, den genauen Zeitpunkt des Ereignisses zu kennen. So lassen sich genauere Rückschlüsse auf die Hintergründe des Fehlerfalls ziehen.
Danfoss bietet dazu nun für die Frequenzumrichter-Serien VLT AutomationDrive, HVAC Drive, AQUA Drive und Refrigeration Drive die VLT Real-time Clock MCB 117 als Option an.
Die Option wird bei Neugeräten, auf Wunsch, im Umrichter montiert geliefert. Bei bestehenden Geräten kann diese auch einfach in den D-Steckplatz nachgerüstet werden.
Die VLT Real-time Clock MCB 117 ist mit einer Pufferbatterie ausgestattet. Die Lebensdauer der Batterie beträgt abhängig von der Umgebung in der Regel 10 Jahre. Bei nachlassender Batterieleistung gibt die Option rechtzeitig eine Warnmeldung aus. Die Programmierung erfolgt über die Bedieneinheit der Freqenzumrichter oder über die Programmiersoftware MCT 10.

www.danfoss.de

| News
Ausgabe:

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Regent
Bild: Regent
Energiesparend übers Wasser

Energiesparend übers Wasser

Der Seaglider ist ein lokal emissionsfreies Hochgeschwindigkeitsfahrzeug, das ausschließlich auf dem Wasser verkehrt und den Zeit- und Kostenaufwand für den Transport von Menschen und Gütern zwischen Küstenstädten reduzieren kann. Über das Siemens-Xcelerator-Portfolio an Cloud-basierter Software und Services wird das Projekt nun unterstützt.

Bild: igus GmbH
Bild: igus GmbH
Direkt am Herzschlag

Direkt am Herzschlag

Ergometer sind nicht nur in Fitnessstudios oder als Heimtrainer bei Sporttreibenden beliebt, sondern kommen im Bereich der Medizintechnik zur
Diagnose von Herzerkrankungen zum Einsatz. Einer ihrer führenden Hersteller ist die Firma Ergoline. Sie setzt in ihrem Kipp-Liege-Ergometer auf hochverschleißfeste und schmiermittelfreie Iglidur-Kunststoffgleitlager in einer Sonderabmessung. Damit das Unternehmen schnell die Produktion seiner neuen Serie beginnen konnte, nutzte es den FastLine-Spritzguss-Service von Igus. Innerhalb von vier Tagen waren die ersten Gleitlager beim Kunden.

Bild: Hiwin GmbH
Bild: Hiwin GmbH
Das smarte Multitalent

Das smarte Multitalent

In Zeiten von Digitalisierung und Industrie 4.0 ist ein zuverlässiger und innovativer Warenfluss innerhalb der
Produktion der Schlüssel zum Erfolg. Fahrerlose Transportsysteme (FTS) gewinnen in der Intralogistik hierbei immer mehr an Bedeutung und lassen sich gut an das Gesamtautomatisierungskonzept einer Fabrik anbinden.