Erst probieren, dann montieren
Bild: Klüber Lubrication Deutschland SE & Co. KG

Materialkompatible Montagehilfsstoffe von Klüber Lubrication verringern den Arbeitsaufwand und steigern die Qualität in der Produktion, indem sie beispielsweise die Dichtungsmontage erleichtern. Für entsprechende Tests steht nun erstmals das vorkonfektionierte Assembly-Aid Kit zur Verfügung. Eine Auswahl von 16 unterschiedlichen Schmierstoffen ermöglicht es Kunden, eine große Varianz an Lösungen für anwendungsspezifische Montageaufgaben auszuprobieren und die jeweils richtige für den späteren Produktionsbetrieb auszuwählen. Das Assembly-Aid Kit enthält dabei auch die passenden Applikatoren. So lassen sich die jeweiligen Fette und Öle sicher und komfortabel an den gewünschten Stellen aufbringen. Die richtigen Zuführsysteme bieten dann auch in der manuellen Fertigung entscheidende Vorteile: Der Schmierstoff kann nicht mehr auf den Boden tropfen, wodurch sich die Rutsch- bzw. Verletzungsgefahr reduziert. Geringere Einpresskräfte erfordern zudem weniger körperlichen Einsatz und reduzieren Fehlerquellen. Untergebracht ist das Schmierstoffsortiment des Assembly-Aid Kit in einem kompakten, widerstandsfähigen Koffer, der zu 90 Prozent aus biologisch abbaubarem Zuckerrohr besteht.

Klüber Lubrication Deutschland SE & Co. KG

Das könnte Sie auch Interessieren