Neuer Designberatungsservice für Spritzguss
Bild: Proto Labs Germany GmbH

Protolabs hat einen Designberatungsservice im Bereich Spritzguss eingeführt. Damit unterstützt Protolabs Unternehmen dabei, die passende fertigungstechnische Lösung für ihre Teile zu finden. Der neue Service kommt bereits bei der automatisierten Machbarkeitsanalyse auf der Fertigungsplattform von Protolabs – Protolabs 2.0 – zum Einsatz. Kunden profitieren von einer Kombination der Machbarkeitsanalyse mit dem kritischen Urteilsvermögen und der Problemlösungskompetenz der Ingenieure von Protolabs. Für Konstrukteure und Entwickler, die ihren Entwurf bereits über die Fertigungsplattform haben prüfen lassen, ist dieser Service kostenlos. Der neue Zusatzservice ermöglicht es den Kunden von Protolabs, auf die umfassende Expertise der Spritzguss-Ingenieure des Unternehmens zurückzugreifen, um ihre Lösung zu optimieren. Durch den Service können Verantwortliche selbst entscheiden, welche Art der Beratung sie benötigen. Sie können weiterhin das Protolabs-2.0-Portal nutzen, indem sie ihre CAD-Daten so oft wie gewünscht hochladen, um ihre Entwürfe überprüfen zu lassen. Alternativ können sie den Beratungsservice in Anspruch nehmen und ihren Kundenbetreuer kontaktieren, nachdem sie ihren CAD-Entwurf hochgeladen und ihr erstes automatisiertes Design zur Machbarkeitsanalyse und Angebotsabgabe erhalten haben.

Proto Labs Germany GmbH

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Regent
Bild: Regent
Energiesparend übers Wasser

Energiesparend übers Wasser

Der Seaglider ist ein lokal emissionsfreies Hochgeschwindigkeitsfahrzeug, das ausschließlich auf dem Wasser verkehrt und den Zeit- und Kostenaufwand für den Transport von Menschen und Gütern zwischen Küstenstädten reduzieren kann. Über das Siemens-Xcelerator-Portfolio an Cloud-basierter Software und Services wird das Projekt nun unterstützt.

Bild: igus GmbH
Bild: igus GmbH
Direkt am Herzschlag

Direkt am Herzschlag

Ergometer sind nicht nur in Fitnessstudios oder als Heimtrainer bei Sporttreibenden beliebt, sondern kommen im Bereich der Medizintechnik zur
Diagnose von Herzerkrankungen zum Einsatz. Einer ihrer führenden Hersteller ist die Firma Ergoline. Sie setzt in ihrem Kipp-Liege-Ergometer auf hochverschleißfeste und schmiermittelfreie Iglidur-Kunststoffgleitlager in einer Sonderabmessung. Damit das Unternehmen schnell die Produktion seiner neuen Serie beginnen konnte, nutzte es den FastLine-Spritzguss-Service von Igus. Innerhalb von vier Tagen waren die ersten Gleitlager beim Kunden.

Bild: Hiwin GmbH
Bild: Hiwin GmbH
Das smarte Multitalent

Das smarte Multitalent

In Zeiten von Digitalisierung und Industrie 4.0 ist ein zuverlässiger und innovativer Warenfluss innerhalb der
Produktion der Schlüssel zum Erfolg. Fahrerlose Transportsysteme (FTS) gewinnen in der Intralogistik hierbei immer mehr an Bedeutung und lassen sich gut an das Gesamtautomatisierungskonzept einer Fabrik anbinden.