Seilzuggeber von FSG

 Die Standard-Baureihen der FSG-Seilzuggeber, von links: SL0 (Compact), SL3000 (Premium) und SL00 (Basic)
Die Standard-Baureihen der FSG-Seilzuggeber, von links: SL0 (Compact), SL3000 (Premium) und SL00 (Basic)Bild: FSG Fernsteuergeräte Kurt Oelsch GmbH

Bei FSG Fernsteuergeräte sind drei Standard-Baureihen von Seilzuggebern im Programm. Die Premium-Baureihe SL3000 mit Aluminiumgehäuse (optional V4A) ist für industrielle Anwendungen konstruiert, mit Messlängen bis zu 60m. Eine bewegliche Seiltrommel im Gehäuse bewirkt, dass sich das Seil wieder sauber aufspult, wenn die Feder es zurückzieht. Für Messlängen bis zu 15m gebaut ist die preisgünstigere Compact-Serie SL0. Sie hat keine verfahrbare Messtrommel und ist daher schmaler. Als kompakte, aber dennoch präzise und preiswerte Ausführung mit Messlängen bis zu 10m komplettiert die Baureihe SL00 (Basic) das Angebot. www.fsg-sensors.de

Das könnte Sie auch Interessieren