Rollenführung jetzt auch mit Abdeckband
 Die neue 
Linearführung der CRG-Baureihe mit Abdeckband.
Die neue Linearführung der CRG-Baureihe mit Abdeckband.Bild: Hiwin GmbH

Der Spezialist für lineare Antriebstechnik Hiwin bietet neue Rollenführungen mit Abdeckband für den Einsatz in Präzisions- und Schwerlastanwendungen an. Das Abdeckband bietet zahlreiche Vorteile. Dank seiner einfachen Anbringung mit wenigen Handgriffen reduziert sich der Aufwand zum Verschließen der Montagebohrungen um bis zu 90%. Des Weiteren bietet das Abdeckband einen zusätzlichen Schutz der Linearführung bei rauen Umgebungsbedingungen.Das Gesamtsystem bietet hohe Steifigkeit und Tragfähigkeit in allen vier Belastungsrichtungen. Als Walzkörper werden bei der neuen Linearführung CRG-Rollen verwendet. Diese bieten im Vergleich zu Kugeln eine größere Kontaktfläche und können dadurch höchste Belastungen aufnehmen.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Tsubaki Deutschland GmbH
Bild: Tsubaki Deutschland GmbH
Der Sonne entgegen

Der Sonne entgegen

Ein spanischer Hersteller von rotierenden Solarmodulen wollte die lange Amortisationszeit der Installation verkürzen. Während die Solarmodule der Sonneneinstrahlung folgen, werden sie von einem Antrieb bewegt. Dieser war bisher mit einer leistungsschwachen Antriebskette ausgestattet. Ein Austausch mit einer langlebigen, korrosionsbeständigen Kette reduzierte die kostspielige Wartung und begrenzte den häufigen Kettentausch.

Bild: Neugart GmbH
Bild: Neugart GmbH
Aktives Zuhören 
für passende Getriebe

Aktives Zuhören für passende Getriebe

Was können Chips, Bits und Algorithmen noch nicht? Im Maschinenbau gibt es auf diese Frage mindestens zwei Antworten: Rein digitale Technologien treiben weiterhin keine einzige Maschine an. Und sie lösen bisher auch keine individuellen Probleme. Für das eine braucht es leistungsfähige Mechanik, für das andere echte Menschen. Der Getriebehersteller Neugart setzt deshalb bewusst auf beide Faktoren.