Robotik und Automation mit vollen Auftragsbüchern

Bild: VDMA Robotik + Automation

Im Rahmen der Automatica 2022 in München hat der VDMA-Fachverband Robotik und Automation aktuelle Zahlen der Branche aus Deutschland präsentiert. Nach einem Umsatzplus von 13% im vergangenen Jahr wird für 2022 ein Marktwachstum von 6% auf 14,4Mrd.€ prognostiziert. Die ursprüngliche Einschätzung von 10% wurde aufgrund der aktuellen Herausforderungen bezüglich Bauteilemangel und gestörter Lieferketten nach unten korrigiert. Der Markt soll damit dennoch das Level von 2019 erreichen. Aufgeschlüsselt nach Segmenten ergibt sich folgende Prognose: Anlagenbau +7%, Robotik +5% und Bildverarbeitung +5%.

Das könnte Sie auch Interessieren