Variables Multitalent für geschirmte Kabel
Bild: Kaiser GmbH & Co KG

Das zur Kaiser Group gehörende Unternehmen Agro bietet mit Progress easyConnect Multi eine variable, montagefreundliche Lösung, um geschirmte Kabel auch unterschiedlicher Querschnitte durch nur eine Verschraubung mit sicherem Schirmabgriff einfach und schnell in Gehäuse einzuführen. Das mit wenigen Handgriffen montierte Verbindungssystem eignet sich für Kabel verschiedener Durchmesser mit unterbrochenem oder partiell freigelegtem, weitergeführtem Schirmgeflecht. Dabei bleiben die Kabel während des Montageprozesses dreh-, schieb- und demontierbar. Die aus vernickeltem Messing gefertigten Verschraubungen sind mit Standardbohrungen sowie auf Anfrage auch mit kundenspezifisch konfigurierten Dichteinsätzen erhältlich. Eine das Schirmgeflecht schonende Kontaktfeder aus Edelstahl 1.4310 sorgt für kraftvolle Klemmung. Das easyConnect-Multi-System verfügt über eine Zugentlastung gemäß DIN EN62444 Ausführung A und ist in der Standardversion für einen Temperaturbereich von -60 bis +100°C geeignet. Bei Verwendung von FPM-Dichteinsätzen vergrößert sich der Temperaturbereich auf -40 bis +200°C.

Das könnte Sie auch Interessieren