Anzeige
Starter-Set zur Erstellung von Antriebstestmustern
Bild: Dunkermotoren GmbH

Mit dem neuen Starterset der Motor-Control-Plattform von Dunkermotoren sollen Maschinenbauer schnell und günstig Testmuster erstellen können, um erste Erfahrungen mit der Antriebseinheit zu sammeln. Es stehen verschiedene Leistungspakete von 20 bis 270W zur Verfügung. Das Antriebspaket umfasst einen 4Q-Servoregler (BGE 5510 dPro) mit einem bürstenlosen Gleichstrommotor der Baureihe BG sowie ein angebautes Gebersystem. Wahlweise erhältlich ist ein passendes Planetengetriebe in ein- oder zweistufiger Ausführung. Darüber hinaus liegen dem Set passende Anschlusskabel sowie ein Programmieradapter bei. Sobald der Motor mit der vom Werk aus konfigurierten Regelelektronik verbunden ist, kann das kostenlose Inbetriebnahme-Tool Drive Assistant 5 installiert und die Einheit in Betrieb genommen werden.

Dunkermotoren GmbH
www.dunkermotoren.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: KHS GmbH
Bild: KHS GmbH
Getränke aseptisch verpackt

Getränke aseptisch verpackt

Mit seinem neuen Trocken-Aseptik-Block hat der Systemanbieter auf die aktuellen Bedürfnisse der Molkereien nach einer flexiblen und ressourcensparenden Abfüllung sensitiver Produkte in PET-Gebinde reagiert. - Bild: KHS GmbH Sensitive Getränke erfreuen sich weltweit...