Rugged IPC mit Intel Alder-Lake-S
Bild: OnLogic

Kurz nachdem Intel auf der CES 2022 neue Core-Prozessoren der Alder-Lake-S-Serie vorgestellt hat, ist Hardware-Ausrüster OnLogic nachgezogen: Dessen neuer Rugged Computer der Karbon-800-Serie soll die Intel-Chips verwenden, um z.B. Machine Learning, Automatisierungsaufgaben und andere Applikationen im industriellen IoT zu unterstützen. Zur Markteinführung können Anwender aus vier verschiedenen Modellen wählen. So können die Benutzer das System auswählen und anpassen, das ihren speziellen Anforderungen am besten entspricht. Jedes Modell kann mit einem Intel-Core-i9-Prozessor mit bis zu 16 Cores und 64GB DDR4 ECC- oder nicht-ECC-Arbeitsspeicher konfiguriert werden. Je nach Modell steht eine breite Palette an Speicher- und Erweiterungsoptionen zur Verfügung. Darunter sind optionale Hot-Swap-Schächte sowie einzelne und doppelte PCIe-Gen4-Steckplätze. Die ModBay-Erweiterung von OnLogic kann auch verwendet werden, um zahlreiche zusätzliche Verbindungs- und Speicheroptionen hinzuzufügen. Diese umfassen bis zu 14 LAN-Ports und ein sechsfaches 2,5″-SSD-RAID-Array.

www.onlogic.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: Regent
Bild: Regent
Energiesparend übers Wasser

Energiesparend übers Wasser

Der Seaglider ist ein lokal emissionsfreies Hochgeschwindigkeitsfahrzeug, das ausschließlich auf dem Wasser verkehrt und den Zeit- und Kostenaufwand für den Transport von Menschen und Gütern zwischen Küstenstädten reduzieren kann. Über das Siemens-Xcelerator-Portfolio an Cloud-basierter Software und Services wird das Projekt nun unterstützt.

Bild: igus GmbH
Bild: igus GmbH
Direkt am Herzschlag

Direkt am Herzschlag

Ergometer sind nicht nur in Fitnessstudios oder als Heimtrainer bei Sporttreibenden beliebt, sondern kommen im Bereich der Medizintechnik zur
Diagnose von Herzerkrankungen zum Einsatz. Einer ihrer führenden Hersteller ist die Firma Ergoline. Sie setzt in ihrem Kipp-Liege-Ergometer auf hochverschleißfeste und schmiermittelfreie Iglidur-Kunststoffgleitlager in einer Sonderabmessung. Damit das Unternehmen schnell die Produktion seiner neuen Serie beginnen konnte, nutzte es den FastLine-Spritzguss-Service von Igus. Innerhalb von vier Tagen waren die ersten Gleitlager beim Kunden.

Bild: Hiwin GmbH
Bild: Hiwin GmbH
Das smarte Multitalent

Das smarte Multitalent

In Zeiten von Digitalisierung und Industrie 4.0 ist ein zuverlässiger und innovativer Warenfluss innerhalb der
Produktion der Schlüssel zum Erfolg. Fahrerlose Transportsysteme (FTS) gewinnen in der Intralogistik hierbei immer mehr an Bedeutung und lassen sich gut an das Gesamtautomatisierungskonzept einer Fabrik anbinden.