Anzeige

Anzeige

Anzeige

Packaging Valley Podcast mit SPS-MAGAZIN Chefredakteur:
Ist die Zukunft der Automatisierung Open Source?
Bild: Packaging Valley Germany e.V. / TeDo Verlag GmbH

Welche Automatisierungstrends prägen die nächsten Jahre? Um diese Frage und darum, welchen Beitrag Automatisierungstechnologien zur Nachhaltigkeit leisten können, geht es in der zwölften Folge des Packaging Valley Podcasts. Sie richtet sich an alle Maschinenbauer und vor allem an diejenigen, die der digitalen Automatisierung noch skeptisch entgegenblicken.

Mathis Bayerdörfer ist Chefredakteur des SPS-MAGAZINs für Automatisierung. Er muss es wissen. Im aktuellen Podcast spricht er mit dem Verpackungsnetzwerk Packaging Valley über digitale Technologien und Trends in der Automatisierung. Für ihn ist der Verpackungsmaschinenbau die Königsdisziplin im Bereich automatisierter Lösungen und Taktgeber. Produkte werden heute sekundenschnell verpackt. Dabei kommt es auf Präzision und fehlerfreie Prozesse an. Unterschiedlichste Anforderungen müssen erfüllt werden. Lange Ausfallzeiten für Formatwechsel darf es nicht geben. Aus Zeitgründen werden Wartungen über digitale Möglichkeiten remote durchgeführt. Hier wird also sichtbar, was in der Automatisierungstechnik heute schon alles möglich ist.

Skepsis verliert gegen Vorteile

Zu den bekannten Hürden des Automatisierungsfortschritts gehören Ängste vor Cyberangriffen. Das letzte Jahr Pandemie hat allerdings einen Sinneswandel herbeigeführt. Die Vorteile, die durch Fernwartung entstehen, sind plötzlich sichtbar und überwiegen. Was den Nachhaltigkeitsaspekt angeht, gewinnt die Automatisierung auch hier an Pluspunkten. Genauere Ergebnisse und der schonende Einsatz von Ressourcen sind nur mit automatisierten Funktionen möglich. Mathis Bayerdörfer zählt die Vorteile auf und macht Maschinenbauern Mut, ihre Bedenken gegen den Fortschritt einzutauschen. Einen Weg vorbei? Den gibt es nicht.

Wer mehr erfahren möchte, hört mal rein: Packaging Valley Podcast -012

Packaging Valley Germany e.V.
http://www.packaging-valley.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Anzeige

Anzeige

Bild: Igus GmbH
Bild: Igus GmbH
Manus Award 2021: vier Gewinner

Manus Award 2021: vier Gewinner

Bild: Igus GmbH Freude mal vier: Der Manus Award des Motion-Plastics-Spezialisten Igus, zeichnet erstmals vier Bewerber aus. Der Preis prämiert den spannenden und kreativen Einsatz von Gleitlagern. Der Gewinner des zehnten goldenen Manus Awards ist Kässbohrer...

Bild: Sick AG
Bild: Sick AG
Generationswechsel im Sick-Vorstand

Generationswechsel im Sick-Vorstand

Bild: Sick AG Sick verabschiedet am 30. September nach 20 Jahren seinen langjährigen Vorstandsvorsitzenden Dr. Robert Bauer. Für Mai 2022 ist sein Wechsel an die Spitze des Sick-Aufsichtsrats geplant, um die Nachfolge des ausscheidenden Aufsichtsratsvorsitzenden,...