Industrieller Fernzugriff

Omron hat seine Lösungen der RT1-Serie für den industriellen Fernzugriff erweitert. Die schlüsselfertige Lösung ermöglicht Fernwartungsmaßnahmen ohne kostspielige und zeitaufwendige Besuche vor Ort. Per Fernzugriff können Benutzer Schnittstellen anzeigen und steuern, Gerätediagnosen durchführen sowie Updates installieren. Die Serie umfasst alle Soft- und Hardwarekomponenten, die für eine effiziente, einfache und sichere Fernwartung erforderlich sind. Die Fernzugriffslösung stellt sicher, dass Kunden remote auf alle Probleme reagieren können, die an Produktionsstandorten mit Dauerbetrieb auftreten können. Zudem reduziert sie den Reiseaufwand.

www.omron.de

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: EGE-Elektronik Spezial Sensoren GmbH
Bild: EGE-Elektronik Spezial Sensoren GmbH
Kompakter Luftstromwächter für Ex-Zonen 2 und 22

Kompakter Luftstromwächter für Ex-Zonen 2 und 22

Mit den Luftstromwächtern der Baureihe LC5 GA EX22 erweitert EGE sein Angebot an Ex-geschützten Strömungssensoren um äußerst robuste Modelle zum Einsatz in den Gas- und Staub-Ex-Zonen 2 bzw. 22. Die nach Atex zertifizierten, eigensicheren und vergussgekapselten Luftstromwächter im IP67-Edelstahlgehäuse sind mit M18-Außengewinde oder G1/2-Gewinde erhältlich.