Neue Ökobilanzierungslösung für nachhaltige Innovationsprozesse
Bild: Dassault Systemes Deutschland GmbH

Dassault Systèmes gab die Einführung der Ökobilanzierungslösung ‚Sustainable Innovation Intelligence‘ bekannt. Um Emissionen zu verringern, wollen Unternehmen Produktlinien und Fertigungssysteme anpassen. Viele Lösungen basieren darauf, rückwirkend den Einfluss von Wirtschaftsentscheidungen zu bewerten. Wenn Firmen nachhaltige Innovationen voranbringen wollen, müssen sie Umweltaspekte jedoch bereits in die Konzeption ihrer Produkte und Prozesse integrieren, bevor sich diese auf die Umwelt auswirken. Die Lösung von Dassault Systèmes kombiniert Ökobilanzdaten mit der Simulation im virtuellen Zwilling. Nachhaltigkeitsanforderungen werden frühzeitig definiert und entlang der gesamten Konstruktions-, Produktentwicklungs- und Fertigungstechnikphasen berücksichtigt. Dies schließt neben Materialbeschaffung auch Fertigung, Betrieb, Logistik sowie Vertrieb, Marketing und End-of-Life-Management mit ein. Daten in Echtzeit zeigen frühzeitig Schwachstellen auf und geben Anwendern die Möglichkeit, Verbesserungen virtuell zu simulieren sowie Rückverfolgbarkeit und Beständigkeit sicherzustellen. Das System arbeitet mit den Sachbilanzdaten der Non-Profit-Organisation Ecoinvent Association mit mehr als 18.000 Datensätzen zum Einsatz von natürlichen Ressourcen, dem Ausstoß von Schadstoffen in Wasser, Boden und Luft, notwendige Produktionsmittel zur Prozesserfüllung sowie Angaben über Produkte, Nebenprodukte und Abfälle auf globaler und regionaler Ebene. www.3ds.com

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: EGE-Elektronik Spezial Sensoren GmbH
Bild: EGE-Elektronik Spezial Sensoren GmbH
Kompakter Luftstromwächter für Ex-Zonen 2 und 22

Kompakter Luftstromwächter für Ex-Zonen 2 und 22

Mit den Luftstromwächtern der Baureihe LC5 GA EX22 erweitert EGE sein Angebot an Ex-geschützten Strömungssensoren um äußerst robuste Modelle zum Einsatz in den Gas- und Staub-Ex-Zonen 2 bzw. 22. Die nach Atex zertifizierten, eigensicheren und vergussgekapselten Luftstromwächter im IP67-Edelstahlgehäuse sind mit M18-Außengewinde oder G1/2-Gewinde erhältlich.