Hiwin präsentiert Ball Splines der Baureihe FB
FB Ball Splines - Mehr Bewegungsfreiheit für Ihre Positionieraufgaben.
FB Ball Splines – Mehr Bewegungsfreiheit für Ihre Positionieraufgaben.Bild: Hiwin GmbH

Hiwin, der Spezialist für Antriebstechnik, bietet mit seinen Ball Splines der Baureihe FB die passende Lösung für komplexe Handlingsaufgaben sowie mehr Freiheitsgrade für Positionieraufgaben. Die Baureihe FB vereint eine Ball Spline und ein Kugelgewindetrieb auf nur einer geschliffenen Spindel. Dieses kompakte Hub-Dreh-Modul ermöglicht somit besonders hohe Flexibilität hinsichtlich seiner Bewegungsarten und gewährleistet zudem eine sehr hohe Präzision. Durch die Überlagerung von Hub- und Drehbewegung können, je nach Anwendung, zum Teil deutlich kürzere Zykluszeiten realisiert werden. Dabei ist es egal, ob es sich um reine Linearbewegungen, oder um komplexe Dreh- oder schraubenförmige Bewegungen handelt. Die Ball Spline FB führt jede Bewegung direkt und leicht aus. Um die Ball Splines von Hiwin sinnvoll auf die Anforderungen der jeweiligen Applikation anzupassen, lassen sich die Elemente online konfigurieren. Auch Änderungen, wenn sich das Bewegungsprofil ändert, sind so schnell umsetzbar.

Das könnte Sie auch Interessieren

Bild: EGE-Elektronik Spezial Sensoren GmbH
Bild: EGE-Elektronik Spezial Sensoren GmbH
Kompakter Luftstromwächter für Ex-Zonen 2 und 22

Kompakter Luftstromwächter für Ex-Zonen 2 und 22

Mit den Luftstromwächtern der Baureihe LC5 GA EX22 erweitert EGE sein Angebot an Ex-geschützten Strömungssensoren um äußerst robuste Modelle zum Einsatz in den Gas- und Staub-Ex-Zonen 2 bzw. 22. Die nach Atex zertifizierten, eigensicheren und vergussgekapselten Luftstromwächter im IP67-Edelstahlgehäuse sind mit M18-Außengewinde oder G1/2-Gewinde erhältlich.